Twizy Tour 2017 (Frankreich + Schweiz)

Kamera: Panasonic DMC-FT5 --- Aufnahme: 86 mm (KB-Äquivalent); 1/320 Sek. bei f / 5,6; ISO 100

Tag: 1

Da steht sie. Meine Twizy für die nächsten 4 Wochen. Anders als gedacht nicht mit 80km/h sondern in der 45km/h-Variante.
Nach dem ersten Schock darüber lasse ich den Mont Ventoux entscheiden - da muss sie am nächsten Morgen problemlos hoch - sonst geht sie an den Vermieter zurück. Mein Ziel ist ja reisen nicht rasen auf kleinen bergigen Straßen, mal sehen.

Vom Startort Carpentras ging es die ersten Kilometer durch die Hitze nach Malaucène auf den Campingplatz. Twizy fahren ist sofort toll, aber bei der Hitze nicht wirklich „cool“ – für über 30°C empfiehlt sich vielleicht die türenlose Variante?
Auf dem Campingplatz gibt es einen netten kleinen Platzteil ohne Leute und mit naher Steckdose – Campingplatzstrom, dass ich so was mal nutze…! Das Nachmittagsziel ist eine Flussbettwanderung am Toulourenc, bzw. eher baden im herrlich kühlen Wasser.


Tagesstrecke: 62 km --- Verbrauch: 7,9 kWh/100km
Stromversorgung: abends auf Campingplatz (3,10 € Strompauschale)

zurück zur Übersicht über alle Fotogalerien